Start Graduierungen

Graduierungen

Im IFCM gibt es keine Schülergraduierungen. Es wird lediglich zwischen Schüler und Lehrer unterschieden. Dabei gibt es Unterscheidungen zwischen den Lehrergraden.

 

Die Aufnahme in das Instructorprogramm kann nur mit Zustimmung der beiden Chief-Instructoren stattfinden. Der so aufgenommene Instructorschüler wird als Instructor-Candidate akzeptiert. Als Instructor-Candidate ist der Schüler legitimiert am Instructortraining und den jeweiligen Camps teilzunehmen. Die Ausbildung enthält neben den Kampfkünsten an sich auch trainingstheoretische Grundlagen, sowie Ernährungsberatung, Anatomie und Erste Hilfe.

 

Der erste Dan ist gleich dem Rang des Assistent Insturctors, der zweite Dan ist auf dem Level Instructor und der dritte Dan gilt als Legitimation des Full-Instructors.

 

Chief Instructoren und damit 4. Dan Träger sind lediglich die Stilbegründer bzw. im Falle des Falles ihre Erben. Um gleichbleibend gute Trainer zu garantieren finden alle zwei Jahre Instructorcamps statt, bei denen ausgegebene Lizenzen verlängert werden können.

 
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review
Suche